Montag, 27. Januar 2014

Neue Schätze

Hallöchen ihr Lieben.

Weidereinmal habe ich beim Stöbern in einem Bastelflohmarkt bei Facebook ein paar tolle Sachen gefunden:
So einen Stanzer hab ich schon lange gesucht. Die Blöcke finde ich ganz toll und auch die Chipboard-Buchstaben, die Schleifchen, die Brads und die Knöpfe haben es mir sehr angetan.
 Die Blöcke möchte ich euch ein wenig genauer beschreiben, weil ich die echt klasse finde. Sie enthalen alle Materialien, die man für eine schnelle Karte braucht. 

Natürlich als erstes den Kartenkarton (20 Bögen in ganz tollen, verscheidenen Desings):

















 je 2 Bögen mit Aufklebern:
Bogen vom linken Block
Bogen vom rechten Block
 je zwei Bögen mit farbigen Kästchen zum Ausschneiden und Aufbringen der Aufkleber (kann man dann auf die Karte Kleben):
vom linken Block
vom rechten Block
 und diese Desings sind enthalten:
Block links
Block rechts
 Ich hoffe ihr könnt es ein bisschen erkennen, das die Karten in der Mitte schon vorgefalzt sind: 

 Man muss sie nur an der Perforation abtrennen und dann könnte man schon loslegen. Da mir die Karten  so aber viel zu langweilig wären, werde ich mir in Sachen Deko noch etwas einfallen lassen. Wenn es soweit ist und ich mich diesen Blöcken widme, dann bekommt ihr das natürlich hier zu sehen.

In einer Bastelgruppe bei Facebook, startete ich außerdem vor ein paar Tagen eine Suchanfrage für einen Stanzer, der Luftballonmotive ausstanzen kann. Ich hatte neulich etwas entdeckt, was ich unbedingt nachbasteln möchte und dafür benötige ich eben solche Luftballonstanzteile.

Einen Stanzer habe ich leider noch nicht angeboten bekommen. Dafür bekam ich aber zwei Nachrichten von ganz, ganz lieben Mädels, die mir angeboten haben, mir ein paar solcher Stanzteile zu machen und mir zu schicken. Einfach so, weil sie Freude am Helfen haben. Ich war total baff und habe die Angebote natürlich dankend angenommen.

Und nun seht mal was am Samstag in meinem Briefkasten war:
Den bunten Briefumschlag fand ich ja schonmal Klasse.
 

 Tadaaaaaaaaaaaaaaa, sooo viele tolle bunte Ballons:
 
 In dem bunten Umschlag sind größere und auch verschiedene Formen enthalten:
 
 Und in dem anderen Umschlag sind die kleineren Stanzteile, die ich hauptsächlich verwenden werde:

Nun wollt ihr bestimmt wissen, für was ich die verwenden will, oder?

Dazu sag ich nur: Lasst euch überraschen. Ihr werdet es demnächts erfahren.

Ganz liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    na da hast du ja ganz schön zugeschlagen und dir ganz wunderbare Sachen gegönnt. Ist doch immer wieder schön zu lesen, dass es so viele nette und hilfsbereite Menschen gibt. Na da brauchst du so eine Luftballonstanze vorerst nicht, wa ?! Ich bin schon gespannt, was du damit anstellen wirst.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart, Kathleen.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heidi da hast du recht, ist mir nun schon zum Zweiten mal passiert das mir auf die Art und Weise geholfen wurde. Da freue ich mich immerwieder drüber.

      Schon bald wirst du zu sehen bekommen wofür ich Ballons haben wollte. Eine Weile reichen die auf jeden Fall.

      Auch dir wünsche ich einen tollen Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße und bis bald.

      Löschen
  2. ... da kannste jetzt ordentlich einen fliegen lassen oder mehrere - Ballons natürlich, was sonst?

    LG von Annelotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja Lotti,

      ein wenig "fliegen" werden sie definitiv. Ich werd mich demnächst mal dran machen die zu Verabeiten und dann schau ich mal was dabei herauskommt.

      Ganz liebe Grüße und bis bald. Drück dich.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen