Samstag, 28. November 2015

Leseknochen und Büchernachschub

Heute brachte mir der nette Postbote gleich zwei Päckchen, mit schönem Ihnhalt.

In einer Facebook-Büchergruppe, bot jemand ein paar nicht bezahlte Kundenaufträge an, nämlich Leseknochen.

Ich wollte schon seit längerem einen haben und nun erfüllte ich mir endlich diesen Wunsch.
Natürlich musste es unbedingt einer mit Pfotenmuster sein, da ich ja auch zwei Samtpfoten zu Hause habe:

Falls ihr euch jetzt fragt, was ein Leseknochen ist: Entweder legt man beim Lesen den Nacken drauf (seeeehr bequem) oder man stellt das Buch zum Lesen dran.
 
 

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an Michalina. Den hast du ganz toll gemacht und ich liebe Ihn.

Und dann sind noch diese drei neuen Schätze bei mir eingezogen.
 

Eeeeeeigentlich hatte ich mir ja ein Buch-Kauf-Verbot auferlegt, aber diese hier waren so günstig und haben mir vom Klappentext her gefallen, da bin ich eben schwach geworden.



Lotti siehst du, ich kann auch anders, kicher:

Ich muss dazu sagen, das Die Plantage ein richtig dicker Wälzer ist. Das wusste ich vorher nicht.
 

Ich bin auf alle drei Bücher schon sehr gespannt. Eine Weile müssen sie sich allerdings noch gedulden, da mein Häufchen der zu lesenden Bücher noch etwas hoch ist.

Das wars erstmal für heute.

Bis bald ihr Lieben und seid herzlich gegrüßt, 

eure Kathleen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen