Freitag, 11. März 2016

Stäbchen rein, Spender sein

Heute möchte ich mal über ein ernstes Thema schreiben.

BLUTKREBS - denn es kann jeden Treffen

 Jedes Menschenleben zählt, überall auf der Welt. Weltweit sterben immer noch zu viele Patienten an den Folgen einer Blutkrebserkrankung. Die DKMS will allen Menschen, im eigenen Land, aber auch in anderen Ländern, neue Hoffnung auf Leben schenken. Ein internationales System des solidarischen Austauschs sorgt dafür, dass die Suche nach Stammzellspenden international abläuft - und im Bedarfsfall die Spende auch über Ländergrenzen organisiert wird.
Der Anteil der DKMS an weltweit vermittelten Stammzellspenden liegt bereits bei rund 30,4 Prozent (Quelle: WMDA-Report 2012). 
Quelle: DKMS Homepage
  
Hier ein paar Fakten, die ich erschreckend finde:
  •  Alle 15 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. 
  • Nur ein Drittel aller Blutkrebspatienten findet innerhalb der Familie einen passenden Spender.
  • Jeder fünfte Blutkrebspatient sucht vergeblich einen passenden Spender.
 Die
kennt wohl fast jeder.

Ich habe mich auf deren Homepage genau darüber belesen und für mich entschieden, das auch ich Spender werden möchte.

Man kann sich einfach online als Spender registrieren. Dazu wird zuerst geprüft, ob man die Voraussetzungen erfüllt.
Grundsätzlich kann sich jeder, der in Deutschland lebt, zwischen 17 und 55 Jahre alt und gesund ist, registrieren.

Wenn man geeignet ist, dann bekommt man bald auch Post:

In dem Briefumschlag enthalten sind:

Ein Fragebogen (Alter, Größe, Gewicht, Anschrift etc.),

eine Infobroschüre
 

ein Umschlag für die Stäbchen (mit genauer Anleitung wie es gemacht wird),

die Stäbchen selber (steril verpackt)

und ein Frankierter Rückumschlag:

Alles ganz easy wie ich finde und es kostet euch lediglich ein bisschen Zeit.

Für mich gibt es jetzt nur noch eins zu tun:

Und nun los, schaut gleich nach ob ihr auch Spender werden könnt:

Hoffnungsvolle Grüße,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen