Donnerstag, 7. November 2013

Lottipost

Hallo ihr Lieben,

nun war es ein paar Tage still hier. Ich hatte einiges zu tun und dann abends keinen Elan mehr hier etwas zu schreiben. Aber nun ist es wieder etwas ruhiger und ich komme wieder zum Posten.

Am Freitag, letzte Woche, habe ich mich riiiiiiiesig gefreut als ich einen Brief von der lieben Annelotte erhalten hab. Und nun schaut mal was sie mir geschickt hat:
 Ist die nicht toll?

Und als ich mir die Rückseite angeschaut hab, hab ich mich noch mehr gefreut:

Meine erste ATC. Ein Unikat, nur für mich ganz alleine. Ich werde sie sehr in Ehren halten.

Ganz, ganz lieben Dank liebste Lotti. Damit hast du mir eine große Freude gemacht.

Hier hatte ich euch ja über die fertige Drachenlaterne berichtet. Eine Freundin von mir hat sie bei Facebook gesehn und fragte mich, ob ich ihr nicht eine, mit einem anderen Motiv, für ihre Tochter machen könnte. Da die kleine Maus aber erst 2 ist, und die Laterne doch ziemlich groß und schwer ist, hab ich ihr eine Alternative angeboten. 

Es wird so eine, wo man nur den Laternenzuschnitt drumkleben braucht. Ich habe nämlich noch Material für zwei solche Laternen hier liegen und brauch dann nicht erst wo was zu kaufen. Da sie ihre Tochter immer Hummel nennt, fragte sie mich, ob ich denn nicht etwas mit Hummelmotiven machen könnte. Und ja, das kann ich in der Tat. Da der Laternezuschnitt weißtransparent ist, kann ich da jedes Motiv drauf malen.

Ich suchte mir also ein paar süße Vorlangen aus dem WWW, druckte sie mir aus und kopierte sie mir auf die passende Größe. 

Dann hieß es nur noch mit dem Bleistift die Motive apzupausen:
Die sieht eher wie eine Biene aus, und wird auch als solche zwischen den zwei Hummlen herumfliegen.
 

Am Mittwoch hab ich dann die erste Hummel Coloriert:

Verwendet habe ich ganz normale Bunt- und Filzsifte. Nur das Weiß habe ich mit Aqua-Prisma Bunstiften aufgetragen. Ich liebe diese Stifte. Sie haben satte Farben und sind Wasservermalbar. Man kann sie sogar für Gesichts- und Körperbemalung verwenden. 

Auch an Halloween sind sie zum Einsatz gekommen:

Bis Samstag hab ich noch Zeit um die Laterne fertig zu stellen. Natürlich präsentiere ich sie euch dann auch. Ich habe mir schon so meine Gedanken zur Deko gemacht und hoffe ich kriege alles so hin wie gewollt.

Bis bald und ganz liebe Grüße,

eure Kathleen

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    huch, hier ist´s ja gruselig, hihi. Da biste ja wieder. Ich habe dich schon vermisst. Ja ja, unsere Annelotte ist ja immer für eine Überraschung gut. Ist ja totaaaal schön, ihr ATC für dich. Ein wenig schmunzeln musste ich auch gleich.
    Man, deine Hummel ist dir richtig gut gelungen. Sie sieht totaaaal süß aus.
    Jetzt gehe ich schlafen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      ich hoffe du hast dich nicht zu sehr erschreckt, hihi. Du hast mich vermisst? Oooch schön zu lesen das auch ich vermisst werde. Danke.

      Ja das ATC ist echt der Knaller. Habe mich so drüber gefreut und schaue es immerwieder gerne an.

      Danke für das Kompliment das mir die Hummel gut gelungen ist. Naja Abpausen und Ausmalen ist keine große Kunst, aber Dankesehr. Geht nur etwas auf die Finger. Habe bis heute Früh halb eins die anderen beiden auch noch ausgemalt. Fingerauaaaaaaa vom Feinsten. Aber soll ja auch fertig werden.

      Dir auch noch ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße zurück.

      Löschen
  2. Danke, liebe Kathleen,

    für die Ehre, einen solchen Platz auf Deinem Blog zu bekommen. So lobende Worte machen mich ganz verlegen und ich halte besser mal die Klappe ... Aber die Hummel hätte den Platz mehr verdient, denn die ist zu süß!

    Lieben Gruß von Annelotte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen