Mittwoch, 9. Juli 2014

So Lecker

Heute war mir zum Abendbrot mal wieder nach etwas Grünzeug und Co.

Letztes Wochenende war ich abends mit einer meiner Freundinnen in einem Eisacfé, wo auch kleinere Snacks angeboten werden.

Unter anderem konnte man dort auch zwischen verschiedenen Salaten wählen. Meine Freundin entschied sich für Tomate-Mozarella. Weil ich das aber garnicht mag, suchte ich mir was anderes aus. Gemischter Salat mit Käse und Schinken. Oh jaaaaaa, das war es worauf ich sofort Heißhunger bekam. Gott war das vielleicht lecker.

Heute hatte ich dann wieder voll Appetit darauf. So war mein Entschluss schnell gefasst, zu Hause selber solch einen Salat zu zaubern.

Also ab in den Discounter und alle Zutaten besorgt.

Dann hab ich in der heimischen Küche alles schön zurecht geschnibbelt, geraspelt und geschnitten:
 Zutaten von links nach rechts: Schinken, Käse (Butterkäse), Radischen, Gurke, Karotte, Paprika (Minipaprika süß) und natürlich Ei. Nicht auf dem Foto zu sehen Eisbergsalat kleingeschnitten (kommt als erstes auf den Teller)

Ich habe mir alles schön angerichtet und noch ein leckeres Joghurt-Kräuterdressing drauf geschüttet:
 Das war verdammt lecker, kann ich euch sagen.

Und weil es so gut geschmeckt hat, musste ich unbedingt noch eine Portion verdrücken:
Hier mal ohne Dressing geknipst, extra für euch. 
Ich war danach so pappsatt, das ich schon leichtes Bauchweh verspürte.

Da mein Schatz keinen Paprika essen darf und rohe Karotten nicht so gerne isst, hat er sich seinen Teller selber angerichtet. Er bevorzugt auch lieber klares Kräterdressing.

Fazizt: Es gibt jetzt diesen Salat öfter bei uns. Mindestens zweimal im Monat hat Schatz gesagt. Aber so wie es im Momnet aussieht, werden wir wohl am Wochenende schon wieder schwach, kicher.

Ganz liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen