Montag, 29. Februar 2016

Kleine Box aus Papier - Bastelanleitung

 Heute zeige ich euch, wie man ganz einfach und schnell eine kleine Box aus Papier bastelt.


Ihr benötigt dafür nur 2 farbige Papierquadrate (wobei eines ein Stück kleiner sein sollte):
 
Ihr könnt für das kleinere Stück einfach das Papier diagonal falten und dann nochmal in der Hälfte, und schneidet dann einfach ein Stück vom Rand ab (ca. 5 mm).

Und los geht's
Zuerst nehmt ihr das größere Papierquadrat zur Hand und faltet zwei Diagonalen:
 Bei Musterpapier (für den Deckel) darauf achten, das die gemusterte Seite unten liegt!
Dann faltet ihr alle 4 Ecken zum Mittelpunkt:
Anschließend faltet ihr alle 4 Seiten zur Mitte und wieder auf:

So sollte es jetzt aussehen:

Jetzt faltet ihr die linke und rechte Seite wieder auf:

Die obere und untere Seite werden jetzt nochmal zur Mitte gefaltet:

Nun wird die linke Seite nach oben gefaltet, wieder zurück geklappt
 und dann nach unten gefaltet und ebenfalls wieder zurück geklappt:

Das gleiche wird mit der rechten Seite gemacht:

Nun schaut es so aus:

Als nächstes wird die linke Seite so gefaltet:
 und nach innen geklappt:

Ebenso die rechte Seite.

 Und fertig ist der Deckel:
 
Ihr könnt es so auch als kleine Schale benutzen.

Jetzt verfahrt ihr mit dem kleineren Papierquadrat ebenso.

Dann ist eure Box auch schon fertig:

Nur noch zusammenstecken:

Tadaaaaaa:
 

 Bei einer Blattgröße von 15 x 15 cm ist die Box 5,5 x 2 cm groß:

  Weil es so fix ging, hab ich gleich noch eine zweite Box gemacht:

 Die Box ist ideal für Schmuck und andere nette Kleinigkeiten geeignet und auch stabil, obwohl sie bloß aus Papier besteht.

Natürlich hab ich auch wieder ein Video für euch rausgesucht, damit ihr nochmal genau gucken könnt, falls meine Anleitung etwas unverständlich ist:


 Ich habe auch noch ein Video gefunden, wo der Deckel kürzere Seiten hat, sodass man die Box besser öffnen kann:

 Ihr könnt auch weißes Papier benutzen, was ihr vorher (oder auch nachher) bemalt, beklebt oder bestempelt habt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen.
Liebe Bastelgrüße,
eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen