Donnerstag, 15. Mai 2014

Endlich Ordnung!

Hallöchen meine Lieben

Eigentlich wollte ich diesen Post erst am heutigen Abend schreiben, aber da Schlumpfi sich vor einer Weile gemeldet hat und nun putzmunter in seinem Laufgitter spielt, bei Mama auf dem Schoß war es dann doch irgendwann zu langweilig, schreibe ich doch noch ein paar Zeilen hier.

Kurz vor 1 Uhr, aber Schlumpfi ist gerade nicht nach Schlafen zumute:


Aber nun zum Titel des Posts - Endlich Ordnung

Schon lange habe ich überlegt, wie ich meine zahlreichen Bastelmagazine am Besten aufbewahre (derzeit lagern sie noch in Kartons), das ich schnell darauf zugreifen kann.

Schuhkartons? Zu klein auf Dauer und zu unpraktisch, weil man erst suchen muss.
Kunststoffbox? Auch blöd. Auch da muss man erst suchen.
Pappstehsammler? Zu instabil für die ganzen Hefte und sie reißen nach längerer Zeit auch gerne mal ein.


Wobei Stehsammler aber doch am idealsten wären, weil man dann die Hefte auf einen Blick sieht und schnell griffbereit hat. Welche aus Holz waren mir aber bisher zu teuer, da ich ja doch ein paar mehr benötige.

In einer FB-Gruppe fand ich dann einen tollen Beitrag und wusste, das ist es, was ich suche.

Da gibt es bei Tchibo auf der Homepage, in der Rubrik Sale, 5 doppelte Stehsammler <klick>, für nur 16,- € statt 34,95 €
 Das fand ich angemessen und habe sie mir gleich bestellt.  Über die Farbe könnte man streiten, aber wem es nicht gefällt, kann es ja überkleben oder so.
 
Am Dienstag habe ich dann ein riesiges Paket von Tchibo bekommen. Du meine Güte, dachte ich, so groß können die doch nicht sein.

Waren sie auch nicht, denn nur der Boden des Pakets war ausgefüllt. Aber da der Umfang ziemlich groß ist, ging es wohl nicht anders zu verpacken.


Sie sind auch deswegen so toll, weil sie, wie hier zu lesen, etwas anders sind, als andere Stehsammler:

So sieht ein doppelter Stehsammler zusammengelegt aus:

Am Boden sind zwei Klappen:

Wenn man ihn, so wie ich, auf den Rücken (die längere Seite) legt, dann klappt man zuerst die rechte Seite ein:

Da ist nämlich der Magnet versteckt:

Und dann die linke Seite:

Und fertig ist der sehr, sehr stabile doppelte Stehsammler:

Ich bin froh, das ich sie mir bestellt habe und werde in den nächsten Tagen all meine Magazine einsortieren.

Vielleicht möchtet ihr ja auch welche haben. Noch sind sie bestellbar.

Ganz liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen.

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    ohhh, dein Schlumpfi ist ja zum knuddeln süß.
    Toll sind sie schon, die Stehsammler. Danke für den Link. Ich schaue sie mir dort mal an.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Heidi. Ja unser Schlumpfi ist wirklich zum anbeißen. Muss ihn auch dauernd Knuddeln. Er wird jetzt immer mobiler und so langsam fangen wir auch mit dem erzählen an. Nucht bloß die übliche Laute, sondern wir plappern schon munter drauf los. Das ist sooo süß.
      Auch wenn die Farbe vieelleicht nicht ganz so dolle ist, so finde ich die nach wie vor echt Klasse. Die kann man auch mal ausversehn fallen lassen, und sie gehen nicht gleich kaputt.

      Da bin ich ja gespannt ob du wiederstehen kannst, hihi.

      Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir und liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen