Dienstag, 20. Mai 2014

Von Teufeln und Elefanten...

...möchte ich euch heute berichten.

Da meine Mama und mein Stiefpapa Geburstag hatten, musste natürlich wieder eine zusätzliche Kleinigkeit zum eigentlichen Geschenk (ein Gutschein für ein Rollercoaster-Restaurant) her.

Da mein Stiefpapa Teufel und meine Mama Elefanten sammelt, sollte es damit etwas zu tun haben. Weil sie schon unzählige Figuren und Co. haben, sollte es etwas sein, was nicht irgendwo als Staubfänger rummsteht und Platz weg nimmt.

 Ich bin ja in diversen Facebookgruppen unterwegs und in einer betreue ich das Geburtstagswichteln.
 Diesbezüglich bekam ich von einer Teilnehmerin eine Nachricht, das sie ihr Wichtel losgeschickt hat. Gleichzeitig schickte sie mir auch ein Bild, von einem Teil des Wichtelgeschenks. Es war eine unglaublich süße Figur aus Fimo.

Als ich die sah, kam mir sofort die zündende Idee.
Ich fragte bei ihr an, ob sie denn auch einen Teufel und einen Elefant machen könnte, und sie wollte es versuchen.

Nur zwei Tage später bekam ich schon die Nachricht, das sie sowohl Teufel und auch Elefanten hinbekommen hat, weil es ihr keine Ruhe lies. Woher kenn ich das bloß, kicher.
Sie wollte sie mir als Schlüsselanhänger fertig machen.

Perfekter geht's nicht, dachte ich. 

Sie schickte mir dann Bilder von den fertigen Figuren und ich war echt überwältigt, wie toll die geworden sind.

Ein paar Tage später kam dann auch schon die nächste Nachricht, das sie fix und fertig sind.
Also schnell bezahlt (inklusive Versand nur 13,- €), das sie auch ganz schnell den Weg zu mir finden und gestern waren sie dann in meinem Briefkasten.

Schaut mal, sind die nicht genial:

So süße Teufel sieht man nicht so oft:
 
 
 Ein schöner Rücken...
 Und nochmal in der Nahaufnahme:




















Auch die Elefanten sind einfach zum anbeißen süß geworden. Der Knaller ist auch, das sie grau mit Glitzerpartikkeln sind. Das gefällt mir ganz besonders gut:
Die Hinterfront. Ich mag diese süßen Schwänzschen:
 
 
 Und auch hier wieder im Detail:
 So eine liebreizende Elefantendame:
















 Hier extra nochmal ohne Blitz fotografiert, damit man die Glitzerpartikel besser erkennt:
 Und der kleine Kerl mit seiner abstehenden Strähne ist einfach zum Knutschen:







Dieses süße Engelchen habe ich noch als kleinen Bonus bekommen. 
Der gefällt mir auch sehr gut:

An dieser Stelle noch mal ein ganz, ganz mega dickes Dankeschön liebe Andrea. Die Umsetzung der Figuren ist dir mehr als gelungen und ich freue mich wirklich sehr darüber (auch über das Engelchen). Der nächste Auftrag kommt auf jeden Fall.

Ich bin schon so gespannt was meine Mama und mein Stiefpapa dazu sagen.

Wenn ihr jetzt noch wissen möchtet, wo es viele weitere tolle Sachen von Andrea zu bestaunen gibt, sie macht auch noch ganz tolle Sachen mit Holz, dann klickt einfach HIER.

Das wars wieder für heute von mir.

Ganz liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen.

1 Kommentar :

  1. Moin Kathlee,
    oh ja, die sind absolut genial und erst Recht für Liebhaber und Sammler von Teufelchen und Elefanten. Sie sind so detailverliebt gestaltet.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen