Donnerstag, 21. August 2014

Karte und Bild zum Schuleintritt

Heute habe ich eine Karte zum Schuleintritt gebastelt.

Meine Mama hat mich beauftragt, ein für sie zu machen, da sie nächtse Woche zum Schuleintritt eingeladen sind.

Ich machte mich also gleich frisch ans Werk. Mit einem 3D-Bild, Holzstreuteilen und goldenen Reliefstickern habe ich dann diese Karte gzaubert:
 Hab ich mich gefreut, als sie fertig war. Vor meinem geistigen Auge hatte ich schon eine ungefähre Vorstellung, aber das Ergebnis ist wiedermal viel Besser geworden.

 Wie das bei mir so ist, wenn ich einemal am Werkeln bin, kann ich nicht so schnell wieder aufhören. Da Schlumpfi Schlief und der Große bei einer Freundin war, konnte ich getrost weiter machen.

Ich habe mal wieder ein Holz 3D-Bild passend zum Thema gewerkelt:


 Wegen der Deko habe ich eine ganz Weile überlegt, bis mir einfiel, das ich ja vor einer ganzen Weile mal einen ganzen Karton, OK es ist eher ein Katönchen, in einem Bastelflohmarkt erstanden habe, der voller Papp-Buchstaben war.

Man war ich froh, das die Farben super passen zu dem Bild waren.

Also los gings, (natürlich erst nachdem ich das Holzbild zusammen geklebt hatte) Buchstaben rausgesucht, aufgelegt, festgeklebt (mit Schaumklebepads) und schon war es fertig:

Mit Perlenpens habe ich noch verschiedene Akzente gesetzt:

Und, wie gefallen euch meine Karte und das Bild?

Bis bald und seid ganz herzlich gegrüßt,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen