Freitag, 14. Februar 2014

Auftragsarbeit: Kalender mit Notizblock - Bastelanleitung

Von meiner besten Freundin, die eine der Moderatoren bei einem Internetradio ist, erhielt ich den Auftrag, für ein Gewinnspiel, einen Probe-Kalender mit Notizblock zu Basteln. Wenn möglich, mit Logo.

Aber klar ist das möglich, sagte ich, und so entstand gestern ein Musterexemplar:
Natürlich habe ich mir wieder sehr gerne für euch die Mühe gemacht, und gleich eine Anleitung dazu erstellt.

Man braucht:
  • Minikalnder lang (hier 4 x 18 cm)
  • Kellnerblock (hier 7 x 15 cm) oder anderen Notizblock
  • Tonkarton/ Cardstock A4
  • Designkarton oder -papier (hier das Logo vom Radio auf Zeichenkarton ausgedruckt)
  • Minimagnete selbstklebend (3 Paar)
  • Reliefsticker und / oder andere Deko
  • Kleberoller / doppelseitiges Klebeband
  • Schere
  • (Falzbrett)
  • Bleistift
  • Eckenabrunder (je nach Belieben)
Mein Falzbrett hat zwar eine Inch-Einteilung aber ich habe hier für euch die Angaben in cm gemacht.

Bevor es losgeht, habe ich erstmal die Maße der Blöcke genommen:

Breite Kellnerblock = 7 cm, 1. Falz bei 8 cm

Kellnerblock und Kalender sind zusammen 8 mm dick, 2. Falz 9mm

Jetzt geht es los. 

1. Tonkarton falzen:

2. An der letzten Falz abschneiden (Größe beträgt jetzt 21 x ca. 20 cm)
Nun alle Falzlinien falten und mit dem Falzbein nachfahren

3. Jetzt wird der Deckel gestaltet. 

Bei mir war es günstig, das das Logo eine Größe von 16 x 6 cm hatte. Somit habe ich quer an jeder Seite einen Abstand von 2,5 cm und längs einen Abstand von 1 cm gelassen,  und konnte es mittig palzieren.

Ihr nehmt natürlich euer Designpapier (oder -karton) und schneidet es in gewünschter Größe zu.

 Das Logo hab ich mit einem Kleberoller aufgeklebt.
 
4. Nun werden Kalender und Kellenerblock angebracht.

Dazu wird Doppelseitiges Klebeband auf der Rückseite aufgebracht:

Dann wird der Kalender mittig auf der linken Klappe befestigt:
 

 Auf die rechte Klappe wird der Kellnerblock geklebt.

In welcher Höhe ihr ihn anbringt, überlasse ich euch. Ich habe meinen Block so angebracht, das die Abstände unten gleich sind.

Darüber hab ich ein weiteres Logo (auf normalem Druckerpapier gedruckt) angebracht:

 Ihr könnt hier ganz nach Wunsch gestalten.

Nun könnt ihr, je nach Belieben, Eckenabrunder (Corner Cutter) benutzen:

Größe S: 5 mm Kannte

Größe L: 10 mm Kannte

 Erworben habe ich die beiden Stanzer (klick) zu je 6,95 € bei Pearl.de (klick)

Ich habe mich für beide Varianten entschieden.

Der Deckel hat kleine Rundungen und die Klappe hat Große.
 
6. Magnete anbringen

Jetzt werden an drei Punkten die Magnete aufgeklebt:

7. Verzierung

Zunächst habe ich das kleine Logo mit Stickelinien in Silber umrahmt:

Dann habe ich den Deckel ebenfalls mit Stickerlinien verziert:

Und auch die Klappe wurde noch verschönert:

Und Fertig!!!

Edit: Das fertige Werk hat die Maße: 21 x 8 x 0,9 cm

Ich hoffe die Anleitung ist verständlich und ihr könnt meine krakeligen Zahlen lesen (Geb mir beim nächsten Mal mehr Mühe, versprochen!). Wenn noch etwas unklar ist oder ihr Fragen habt, dann schreibt mir einfach einen Kommentar.

Bitte entschuldigt auch die Qualität der Fotos, aber ich musste zwischendurch mit dem Smartphone knipsen, weil bei der Cam der Akku leer war.

Jetzt wünsche ich euch aber ganz viel Spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    super, das gefällt mir sehr. Ich werde es sicher mal nachbasteln. Im Moment fehlt mir die Zeit. Jetzt kommen so viele Geburtstage, dafür wird jetzt gebastelt.
    Ich danke dir für die Anleitung, Kathleen.
    Hab´ noch einen schönen Valentinsabend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      schön das dir mein Modell gefällt. Ich habe es bewuß etwas schlichter gehalten, da es ja für Männlein und Weiblein gleichermaßen gedacht ist. Und wie das ja immer so ist, macht man bei den Männer weniger Deko drauf. Diese Variante ist also am Besten für beide. Und meiner Freundin gefällt er außerordentlich gut. Ich muss nochmal ran, weil sie noch 3 Stück davon haben möchte.

      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen