Freitag, 28. Februar 2014

Viele Stanzteile und ein toller Spaziergang

Hallöchen meine lieben LeserInnen.

Ich hatte ja im vorigen Post von dem Stanzteile-Tauschapket berichtet und wie versprochen kommen jetzt die Bilder.

Das alles habe ich mir rausgenommen:

Hier nochmal im Detail:
Schmetterlinge, Blumen, Sterne, Bärchen, Hände und Füße, und kleine Label
Blümchen, Kleeblätter, Mädchen und Jungen, Libellen, Schmetterlinge, kleine Label, Blumen, Punkte und Wimpel
verschiedene Label, Herzen, Äste, Blumen, kleine Herzen, kleine Sterne, kleine Bärchen und kleine Tannenbäume
Sternen und Mond Girlande, Eulen-Stanzteiele, Fledermäuse, Schmetterlinge und Herzen
Und ganz oben ein paar Herzen und große Labels
Ist das nicht eine tolle Ausbeute?

Und da ich ja auch alles wieder aufgefüllt habe, hatte ich ganz schön mit Kurbeln und Stanzen zu tun. Aber Dank der tatkräftigen Unterstützung vom Sohnemann, ging es etwas schneller.

Gestern Vormittag habe ich dann noch ein paar neue Stanzer bekommen und davon natürlich auch noch ein paar Stanzteilchen mit reingepackt. 

Mein Daumen schmerzt zwar immernoch ein wenig an der Spitze, aber das wird bald vorüber sein. Es hat sich ja definitiv auch gelohnt.

Das habe ich schließlich alles wieder reingepackt:
Eine gute Gelegenheit um alle Stanzschbalonen mal wieder zu benutzen und nd dem Großen hat es riesigen Spaß gemacht
 Und auch ein Großteil meiner Stanzer kam mal wieder zum Einsatz:

Hier nochmal im Detail:
kleine Luftballons, Kleeblätter, Schleifchen, Ästchen (neu), Bäume, Blumen, Monde, Luftballons und Krönchen
Sternchen, Herzchen, Lilienmotive, Mini-Stiere, Schmetterlinge (neu), Teddies, Schmetterlinge (gekurbelt), Blümchen, Gemischtes, Herzen, Laub und nochmal Blümchen

So, ich hoffe nun ist eure Neugier befriedigt, hihi.

Am gestrigen Nachmittag waren wir dann noch im Nachbarort zum Enten füttern und der Große hat sich auf dem Spielplatz ausgetobt. Essen im Freien und bei strahlendem Sonnenschein fand der Kurze auch ganz große Klasse.

Hier noch ein paar Impressionen für euch:
 
 Am Abend ist der Kranich beleuchtet, das sieht toll aus
 

Ein Teil des Spielplatzes.  Er wurde letztes Jahr zwischen zwei Teichen gebaut:
 

Da war ein Enterich mal ganz mutig und ist etwas näher gekommen:

















Es könnte ja durchaus sein, das noch ein paar Bröckchen an Land liegen:

So meine Lieben, das wars erstmal von mir. Nun geh ich gleich ins warme Bettchen und freue mich schon auf unseren Familien-Ausflug den wir heute unternehmen. Mehr verrat ich euch aber noch nicht.

Seid ganz lieb gegrüßt und bleibt schön kreativ.
Bis bald, 

eure Kathleen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen