Mittwoch, 30. April 2014

Beautytime

 Heute möchte ich mich mal wieder einem anderen Thema widmen.

Es ist endlich an der Zeit, mal wider was für meine Schönheit zu tun. Seit einer Weile, hab ich das nämlich ganz schön Schleifen lassen. Asche auf mein Haupt. 

Doch jetzt ist Schluß damit!!! Am Montag bin ich gleich los und habe mir neue Schönheitsprodukte gegönnt. Mit erschrecken habe ich nämlich fetsgestellt, das meine "alten" nicht mehr ganz sooo frisch waren. Also, schnell in die Tonne damit und Platz für neues schaffen.

Bei mir ist es so, das ich neben meiner Mischaut auch zu Hautunreinheiten neige. Spricht vielleicht nicht jeder gern drüber, aber ich tus. Bin ja auch nicht die Einzige mit diesem Problem.

Da es ja Unmassen an Produkten gibt, ist es garnicht so leicht das Richtige zu finden und vorallem auch was, was wirklich hilft. Erzählen können die Hersteller ja viel. Da meine Schwester die gleichen Problemchen mit ihrer Haut hat, wie ich, hab ich sie kurzerhand um Rat gefragt, ob sie mir was empfeheln kann. Sie hat mir von ihren Erfahrungen mit verschiedenen Produkten berichtet und hat mir dann die Produkte empfohlen, die sie schon länger verwendet und mit denen sie super zufrieden ist.

Und was für ein Glück, die Cremes fürs Gesicht sind auch gerade diese Woche bei Rossmann im Angebot:
 
 Waschgel und Gesichtswasser dürfen natürlich als Ergänzung auch nicht fehlen.

Alles ist sehr angenehm auf der Haut und ich fühle mich schon ein bisschen wohler in eben dieser.

Dazu fällt mir gerade dieser Spruch ein: Niveau ist keine Creme (Nivea aber schon, hihi).

Nicht nur bei Bastelsachen und Co. kann man in einen regelrechten Kaufrausch verfallen. Das funktioniert ganz wunderbar auch bei Kosmetikartikeln.

Schaut mal, diese netten Kleinigkeiten wollten auch noch unbedingt mit nach Hause:
 Solche Klebestrips fürs Gesicht kenne ich noch aus meiner Jugend. Die pappste auf die nasse Haut und dann ziehste mit dem Strip auch die Unreinheikten raus. Mitesser Adé. Klebt wie Huf und Funktioniert suuuuuper. Pro Packung sind je 3 Strips entahlten und mit 0,99 € pro Packung finde ich das schon sehr günstig. Die Anwendung einmal pro Woche reicht da nämlich völlig zu. Und wenn man die Strips (alle 3 sind gleich) nur für die Nase nimmt, dann reichen die noch viel länger.

Ein Mikrofasertuch für die täglich Gesichtsreinigung ist auch eine ganz tolle Sache und durfte bei meinem Einkauf auch nicht fehlen. Massage, Reinigung und Peeling in einem. Make-up Resten, Unreinheiten und Hautschüppchen wird so der Kampf angesagt. Mein anderes benutze ich zwar auch schon seit längerem, aber wenn das dann öfter in der Wäsche ist, brauchtse auch mal ein zweites als Ersatz. Soll ja schließlich doch täglich angewendet werden und nicht nur ein- oder zweimal die Woche, so wie ich das bisher gemacht hab. (Ich hab ja oben schon geschrieben, das ich es hab schleifen lassen).

Auch diese Peel-Off Masken kenne ich noch, habe sie nur schon ewig nicht mehr angewendet. Hatte ich doch bisher noch aus meiner Zeit als Avon-Beraterin eine Tonerede-Maske: Auftragen, wobei die Haut auch etwas gepeelt wird, trocknen lassen und wenn alles bretthart ist, so das es leicht bröckelt, wenn man lacht, alles wieder gündlich abspülen. Da ist so eine Peel-Off Maske natürlich wesentlich weniger Zeitaufwendig. Draufschmieren, trocknen lassen (und die ist dann auch elastisch und bröckelt nicht beim Lachen) und dann einfach abzeihen. So schnell und einfach sind dann Hautschüppchen und Co. weg.

Ich bin ja generell ein Typ der nicht soviel mit Kosmetik im Bad verbringt. Die Zeit mit meinen Jungs ist mir da viel wichtiger. Trotzdem sollte die Schönheit nicht darunter leiden, wie man so schön sagt. Deswegen ist es mir wichtig, das ich nicht so viel Zeit brauche, die Produkte aber trotzdem Effektiv genug sind. Auch beim Schminken stehe ich keine Stunden im Bad. 1. setze ich eher auf natürliche Schönheit und schminke mich recht selten und 2. bin ich in maximal einer viertel Stunde fertig, weil ich schon vorher genau überlege was ich will und so nicht lange rumexperimentieren muss. Auch meine Haare gefallen mir so wie sie sind und müssen nicht extra stundenlang in Form geföhnt werden. Genau so eine ZeitUNaufwendige Frisur, habe ich mir nämlich extra deshalb ausgesucht - Waschen, Trocknen, Tragen!

Mit meinen neuen Beauty-Produkten bin ich jedenfalls rundum zufrieden und werde euch vielleicht auch ab und an berichten, was sich in Sachen schöne Haut da so tut bei mir.

Ganz liebe, und schön erfrischte Grüße

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen