Freitag, 26. August 2016

Maltag

Heute war Maltag.

Da es draußen nicht so schön war, haben wir es uns drinnen mit Ausmalbildern und Stiften gemütlich gemacht.

Den Großen habe ich mittlerweile auch schon mit dem "Malvirus" infiziert:
 
Für ihn ist es ebenso entspannend, weil er hierbei mal richtig schön zur Ruhe kommt.

Und auch Schlumpfi wollte mit machen:

Tinka war aber dann doch interssanter und so blieb das Werk unvollendet liegen:

Naja, das wird schon noch, hihi.

Bis bald meine Lieben,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen