Sonntag, 11. Januar 2015

Eine Puppe für Luis

Eine gute Freundin von mir näht für ihre 3 Mädels immer ganz, ganz tolle Anziehsachen. Vor einer Weile hat sie für die Mäuse sogar sehr süße Puppen genäht. Die haben mir so gut gefallen, das ich für Schlumpfi auch gerne eine haben wollte.

Da er bei einer Freundin die Puppe der Tochter sehr interessant fand, dachte ich mir, ist es doch schön, wenn er auch eine bekommt. Lukas hatte früher auch eine und ich finde es nicht schlimm, das auch Jungs mit Puppen spielen.

Manche Leute sehen so etwas ja kritisch, aber ich nicht.

Dazu habe ich vor kurzem mal einen passenden Spruch im WWW gefunden:

Im Gegenzug dazu gibt es ja auch genügend Mädchen die lieber mit Autos spielen und im übrigen spielt Luis auch sehr, sehr gerne mit Autos.

Aber zurück zum Titel des Posts:

Es dauerte garnicht lange und ich bekam nach und nach die Bilder der Entstehung geschickt, die ich euch mit freundlicher Genehmigung hier zeigen darf:


Und dann war Michel auch schon fix und fertig:




Heute hat der Mann meiner Freundin mir die Puppe vorbei gebracht.

Ist er nicht knuffig?

Vom Scheitel bis zur Sohle misst der kleine Kerl 45 cm:

 Das süße Gesichtchen hat meine Freundin in mühevoller Kleinarbeit aufgestickt:
Michel ist schön weich und man kann toll mit ihm spielen. Er bekommt auch noch eine Jacke, wenn meine Freundin für die anderen Püppchen die Jacken näht.

Ich finde den Namen auch sehr passend, da mich das Kerlchen irgendwie an Michel aus Lönneberga erinnert.

Luis ist begeistert von seiner Puppe. Allerdings muss ich sie immer hochlegen bzw. außerhalb der Reichweite unserer Stubentiger, da die zwei Michels Haare zum anbeißen toll finden.

An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz, ganz, ganz herzlich bei dir bedanken liebe Stephanie. Du hast die Puppoe so liebevoll gearbeitet. Das war sicher nicht der letzte Auftrag.

Wie gefällt euch denn der kleine Michel?

Bis bald und liebe Grüße,

eure Kathleen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen