Freitag, 24. Juli 2015

Lotti-Überraschungspost

Heute brachte der Hermesbote ein ganz tolles Paket.

Zuerst wunderte ich mich, da ich ja nix bestellt hatte, aber; als ich auf den Adressaufkleber schaute, sah ich, das meine liebe Annelotte mir etwas geschickt hat.

Beim Öffnen gab es erstmal mordsmäßigen Spaß für Schlumpfi:



























Es war eine richtige Freude ihm beim Wuseln zu zuschauen. Er hat die Papierspaghetti sogar probiert, aber sie schmeckten ihm nicht, kicher.

Und auch einer meiner Kater fand es toll, sich ein Papierstreifchen zu schnappen und es in die Stube zu schleppen. Da hab ich es dann sapäter auch wieder aufsammeln dürfen, lach.

Wir hatten also wirklich alle was davon, hihihi. Danke dafür Lotti.

Und nun schaut mal, was für tolle Sachen sie uns geschickt hat:

Ein tolles Buch für den Großen:

 Wir haben beim Lesen viel gelacht:

 Für Schlumpfi, bzw. für beide Jungs, hat sie noch dieses wunderschöne Märchenbuch mit reingepackt, extra gekauft, wie sie mir verriet:
 Und weil die Lotti ja eine waschechte Bremerin ist, kam natürlich auch nur das Buch mit den Bremer Stadtmusikanten in Frage. Eine sehr gute Wahl.

Enthalten sind: die sieben Raben, der Froschkönig, Schneeweißchen und Rosenrot, der Wolf und die sieben Geißlein, die Bremer Stadtmusikanten und Rotkäppchen.

Und dann hab ich einen kleinen Kreischanfall bekommen, natürlich nur ganz leise, hihi.

Da schickt sie mir doch Tatsächlich diese tollen Herz-Stanzschablonen:
Ich habe zwar schon welche, aber die sind lange nicht so groß wie die.

Lotti woher wusstest du das bloß? Ich freu mir ein riesiges Loch in den Bauch.

Außerdem liegt noch eine kleine Magnetplatte bei, damit die Stanzschablonen beim durchkurbeln auch da bleiben wo sie sein sollen. Super Klasse.

Und als absolutes Schmankerl lag noch dieses zuckersüße ATC bei:Die rote Nase vom Rudi, einfach zum Knutschen.

Und erst der Minimini-Hasenlolli (wir sprechen hier von geradeeinmal 3 cm, mit Stiel!), sooo süß: 

Und bekommen haben wir all die tollen Sachen zum Dank: 

Weil Annelotte nämlich vor kurzem Geburtstag hatte, habe ich ihr ein paar nette Kleinigkeiten geschickt:Was Süßes gabs natürlich auch noch dazu.

Nun hat sie sich dafür bedankt. 

Lotti, ein einfaches Danke hätte mir doch völlig gereicht, aber ich kenne dich ja und weiß das du nicht anders kannst, hihi.

Nun möchte ich mich hiermit ganz, ganz, ganz herzlich, auch im Namen deiner "Enkelsöhne", bei Dir bedanken. Du hast uns heute sehr, sehr viel Freude beschert, von der wir noch sehr lange was haben werden.

DANKE, DANKE, DANKE, DANKE

 Das wars wieder für heute meine lieben Leser.

Bis bald, 

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen