Freitag, 11. Oktober 2013

Geburtstagswichteln

Ich habe euch ja schon berichtet das ich bei Facebook in verschiedenen Bastelgruppen bin. In einer der Gruppen konnte man sich für das Geburtstagswichteln eintragen.
Man schickt dann jemandem der Teilnehmer ein kleines Päckchen oder auch einen Briefumschlag mit einem kleinen Geschenk darin bzw. bekommt man selber eins. Das kann etwas selbstgebasteltes und/oder Bastelmaterial sein.

Ich kannte ja dieses Wichteln schon lange. Bei Lovelybooks habe ich auch bereits mehrmals mitgemacht (Weinachstwichteln, Halloweenwichteln) und es hat immer großen Spaß gemacht.

Am Mittwoch und Donnerstasg bekam ich

Die Adressen habe ich natürlich aus Datenschutzgründen verdeckt

Jetzt fragt ihr euch sicher was da schönes drin ist. Nun ja, das kann ich euch erst am Samstag verraten, denn erst da darf ich sie öffnen. Also müsst ihr noch ein bisschen mit mir zusammen hibbeln, hahaha.

Ich will euch noch kurz von einem kleinen Schock-Erlebnis berichten. Gestern bin ich zusammen mit meinem Freund zu dem Restaurant gegangen, wo ich meinen Geburtstag feiern werde, um einen Tisch dort zu Reservieren. Den Kurzen hatten wir mit und der Große war bei meiner Freundin um dort ein Geschenk für mich zu basteln.
Auf den Hinweg wollten wir eine Abkürzung laufen, aber da wir etwas entfernt auf dem Weg einen freilaufenden Rottweiler sahen, haben wir uns dann doch umentschieden. Ich habe generell keine Angst vor Hunden aber wenn so ein Großer dort Herrenlos herumläuft, wird auch mir anders. Einige Meter vor dem Restaurant gibt es eine Tankstelle. Als wir wieder zurückkamen, lief der selbe Hund plötzlich ganz in der Nähe dieser Tankstelle herum. Plötzlich kam ein Auto und da bellte und rannte der Hund ihm ein Stück hinterher. Nun hatten wir doch ganz schön Angst das er in unsere Richtung kam. Wir blieben erstmal in sicherer Entfernung stehn. Zum Glück kam dann gleich ein anderes Auto (wir vermuteten darin die Besitzer), welches mehrmals hupte und somit den Hund zum zurückrennen brachte. Da ist uns ganz schön das Herz in die Hose gerutscht. Wenn wir am Samstag wieder dieselbe Strecke zum Restaurant gehen, hoffe ich nur das der Hund nicht wieder frei herumläuft.

Bis Bald und liebe Grüße

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen