Montag, 21. Oktober 2013

Herbst

Da der Herbst nun schon seit einer Weile in seiner vollen Pracht zu bewundern ist, dachte ich mir, das ich euch heute mal mit einem passendem Gedicht beehre.

Gefunden habe ich es Hier.

Zwar gibt es auf dieser Seite noch viele andere schöne Gedichte, aber besonders dieses hat es mir angetan. Ich finde das Ende sehr schön, da der letzte Satz eine tolle Botschaft enthält.

Das Blatt
© Silvia Friedrich

Ein Blatt im Herbst vom Baume fiel,
es blieb so liegen ohne Ziel.
Der Wind bewegte es ein Stück,
das Blatt empfand es als ein Glück,
dachte es doch, es sei vorbei
mit Arbeit, Alltagseinerlei,
als es ganz früh vom Baum gesegelt.

Hatt´ Höheres nicht ihm eingegeben,
dass Blätter, wenn es herbstlich wird,
dem Ende nah sind mit dem Leben?
Genau so ist´s seit altersher
und deshalb legt sich unser Blatt
zur letzten feuchten Ruhestatt.

“Halt! Nicht so schnell”, piepst´s aus dem Laub.
Das Blatt versteht nichts, da fast taub
und lauscht ins Unterholz genau,
wo sichtbar wird die Igelfrau,
die munter fiept und jede Wette
sie macht das Blatt zum Igelbette. 

Glücklich die beiden und sehr schlau,
verbringen sie den Winter
gemeinsam nun im Igelbau.
Selbst wenn Du glaubst, das Ende naht,
verbirgt sich oft in einer Ecke
ein völlig neuer Lebenszwecke.

Dieses tolle Foto habe ich am Freitag geknipst, als ich den Großen von der Schule abgeholt hab.

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    ja genau, ein ganz tolles herbstliches Foto ist das. Und ein sehr schön passendes Gedicht hast du für uns heraus gesucht.
    Du hast ja ein tolles Wochenende gehabt, wie ich gelesen habe. Am Wochenende blogge ich meistens nicht, weil mein Schatz da von Montage nach Hause kommt. Die Zeit nutzen wir dann für uns.
    Bei uns gibt es übrigens gerade das selbe Papier bei Lidl. Habe mir heute das silberne mit den Schneeflocken geholt. War die letzte Packung.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,
      ja das Wochenede war toll. Ich würde dann auch das Wochenende nutzen wenn nur dann mein Schatz da wäre. Zum Glück ist meiner auch die Woche über da und kann mir viel Hausarbeit abnehmen. Hab ja mit Schlumpfi gut zu tun.
      Mir hat das Gedicht auch sehr gut gefallen und da wollte ich euch gerne teilhaben lassen.
      Waaaaaaaaaaas, bei Lidl gibt es Bastelkram und ich weiß nix davon? Naja hab auch diesmal nicht die Werbung druchgeblättert am Wochenede. Aber sehr schöne Motive gibt es da. Da muss ich wohl meine Mutter mal beauftragen, denn sie hat Lidl gleich gegenüber. Danke für den Hinweis.

      Uuuuuuuund heute ist ja auch dein Päckchen angekommen. Ich habe mich soooooo riesig gefreut und habe immernoch ein grinsen im Gesicht. Ganz, ganz leiben Dank nochmal. Ich schrein dann auch gleich einen Post dazu.

      Liebe Grüße und bis Bald.

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen