Montag, 14. Oktober 2013

Geschenke...

Hallo Ihr Lieben

Am Samstag hatte ich meinen 30. Geburtstag.

Kurz nach 12 in der Nacht hat mir mein Schatz mein erstes Geschenk überreicht:
Das Parfum duftet wunderbar und die CD ist Klasse. Ich steh total auf den Gabalier.
Die Meeresfrüchte sind inzwischen schon restlos aufgefuttert, hihi.

Hier hatte ich ja bereits über das Geburtstagswichteln berichtet und wollte euch nun zeigen was in dem Päckchen und dem Brief drinnen war.

Als ich das Päckchen öffnete, fand ich folgen Sachen darin:

Und als ich den Briefumschlag geöffnet habe, kamen diese tollen Sachen zum Vorschein:
Innen auch so hübsch verziert

















Das Nächste Geschenk, das ich öffnete, war von meiner Schwester:
 Ein ganz schöner Loopschal und das neuste Buch meiner Lieblingsautorin.
 Ich liebe mein Schwesterherz.

Von einer ganz lieben Facebookfreundin habe ich diese tolle Karte bekomen:

Als mein Sohnemann morgens wach geworden ist, brachte auch er mir sein Geschenk (er war ja zum Basteln bei meiner Freundin):
Er weiß auch ganz genau, welcher Mamas Lieblingsschokoriegel ist
Am Nachmittag haben dann meine Schwiegerletern schonmal ihr Geschenk vorbei gebracht, das sie es am Abend nicht mitschleppen mussten:
Die Microwelle habe ich mir gewünscht, weil unsere alte so langsam ihren Geist aufgegeben hat.


Die Karte ist toll













Selbst von meinem Nachbarn und seiner Freundin wurde ich beschenkt:
Das ist doch mal was
Ein Kuchen gespickt mit Cakelollies - die sind vielleicht lecker
 Zum Abendessen habe ich in eine Gaststätte eingeladen. Da bekam ich dann von meine Eltern auch noch mal Geschenke:
Ja, nun habe auch ich die 30 erreicht
Endlich ein neuer, ganz flauschiger Bademantel, der alte hat nun ausgedient
Der Regenschirm gehört tatsächlich dazu, mein alter ist vor kurzem kaputt gegangen
So eine schöne Karte, die muss ich unbedingt mal nachbasteln:

Der absolute Clou war aber der hier:
 Die 1. Seite, hihi
 Und da ich ja drauf verzichtet hab:
Freu, freu, freu - Shoppingtour mit meiner Mam in ihrer Heimatstadt, wo es so tolle Geschäfte gibt
Gestern waren wir dann noch mit ein bisschen Feiern. Auch da habe ich noch ein paar tolle Sachen bekommen:




Noch ein Loopschal, Naschereien und ein bisschen Wellness











Noch mehr gut duftendes Parfum, Prickelwasser und natürlich was Süßes


Falls ihr mal eine Verpackung für ein Picolöchen braucht, seht ihr hier ein schönes Beispiel (Chipsdose aufgepimpt)


Da seht ihr mal wie lieb ich war, das ich so viel schöne Sachen bekommen hab, hihihi.

Bis bald und ganz liebe Grüße

Eure Kathleen

Kommentare :

  1. Moin Kathleen,
    ohhhhh, ich Dödel, wollte dir doch wenigstens gratulieren, wenn ich schon deine Adresse nicht habe, um dir etwas zu schicken. Sorry, das habe ich total verpeilt, weil ich am Wochenende meist nicht blogge. Dann eben jetzt.
    Ich gratuliere dir nachträglich von ganzem Herzen zu deinem 30. Geburtstag und wünsche dir alles Gute. Damit ich es nicht mehr vergesse, werde ich diesen Tag jetzt sooofort speichern. Ganz tolle Geschenke hast du bekommen.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      vielen Dank für deine Glückwünsche. Stimmt, die Geschenke sind echt Klasse. Und es ist alles dabei was ich mir gewünscht hab. Ich habe dir gerade eine e-mail geschickt.
      Schön das du meinen Geburtstag speicherst. Wenn du mir jetzt noch deine Adresse und dein Geburtsdatum verrätst, dann werde ich dir sehr egren etwas schicken :-D

      Ganz liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen