Montag, 8. Dezember 2014

Ein Schenkli beim Zumba

Heute war ich wieder mal nach Längerem mit meiner Freundin beim 
 

 Passend zur Weihnachtszeit haben wir auch zu weihnachtlichen Liedern gesportelt.

Da ich aber von meiner Erkältung noch etwas geschwächt war, habe ich leider nicht ganz bis zum Schluss durchgehalten. Es tat trotzdem sehr gut die müden Glieder mal wieder so richtig durchzuschütteln.

In der Pause gab es dann für jeden noch ein kleines Präsent:
 Wie ihr seht, hat es der Schokololly nicht mehr aufs Bild geschafft, sondern nur die leere Packung. Als ich heim kam, wurde er gleich mit dem Großen zusammen vernascht, hihi.

Aber was ist das eigentlich, was wir da geschenkt bekamen?

Zuerstmal hat das ANTI SLIP PAD nichts, aber auch garnichts mit einem Slip oder ähnlichem zu tun.

Auch wenn es auf den ersten Blick wie eine Slipeinlage in Übergröße wirkt, kicher.
 Hach was haben wir mit den anderen Teilnehmern Tränen darüber gelacht, was dieses Ding alles sein könnte und welche Funktionen es dann hätte.

Also, Spaß beiseite. Es ist ein ganz stinknormales Anti-Rutsch-Pad

Besonders im Auto hat die Matte eine gute Haftkraft für Handy, Mp3 Player oder andere Gegenstände wie Sonnenbrillen, USB-Sticks oder Münzen.

Die Matte haftet ohne Klebstoffe (bis zu einer von 45°) und muss nicht mit Schrauben montiert werden.

Da ich kein Auto habe, kommt das Pad an anderer Stelle zum Einsatz.

Liebe Mandy und liebe Luisa, ihr Zumba-Powerfrauen, nochmal ganz, ganz lieben Dank für das tolle Schenkli.

Bis bald meine lieben Leser,

eure Kathleen.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen