Montag, 15. Dezember 2014

Prickelleuchte zu Weihnachten

Gemeinsam mit Lukas habe ich heute eine Prickelleuchte für seine Lehrerin gebastelt.
  
Ich hatte schon letztes Jahr einige bei Ideen mit Herz bestellt, es aber aus Zeitmangel noch nicht geschafft welche mit ihm zu basteln.

So also nun dieses Jahr.

Zuerst hat er die Löcher des Motives mit der Prickelnadel durchstochen:

Danach habe ich mit Tesafilm die Karte an der offenen Seite zusammengeklebt und auf Wunsch von Lukas noch eine Glitzerbordüre in Rot aufgeklebt:

 Als letzten Schritt habe ich den Boden und die Ecken mit Stickytape eingeklebt:

 Zum Schluss kommt noch ein LED-Teelicht hinein und fertig ist die Prickelleuchte:

Zusammen mit einer Weihnachtskarte haben wir die Leuchte in eine Weihnachtsgeschenktüte getan:

In die Karte habe ich noch einen schönen Weihnachtsspruch geklebt:
und natürlich auch im Namen der Familie frohe Weihnachten gewünscht.

Morgen übergibt Lukas die Tüte seiner Lehrerin. Ich bin gespannt was sie sagt.

Es gibt davon aber nicht nur Weihnachtsmotive. Klickt doch mal Hier und schaut sie euch selber an.

Hier seht ihr nochmal genau, was ihr benötigt unnd wie so eine Prickelleuchte gemacht wird:

Wenn ihr jetzt auch Lust bekommen habt, so eine Leuchte zu basteln, dann nichts wie ran. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen