Samstag, 10. Oktober 2015

Rezension zu: Azoren-Abenteuer von Elisabeth Mecklenburg

Infos zum Buch

Titel: Azoren-Abenteuer: Ein Reise-Tagebuch über ein Erlebnis der ganz besonderen Art! Wale und Delphine in den Gewässern der Azoren "live" erleben
Autor/In: Elisabeth Mecklenburg
Seitenzahl: 126 Seiten
Format: Taschenbuch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (4. Juli 2015)
Preis: 16,90 € 
ISBN-10: 1514655128
ISBN-13: 978-1514655122

Zum Inhalt
 
Ein Reise-Tagebuch der besonderen Art. – Ein Abenteuer, wie man es sicherlich nur sehr selten erlebt. Faszinierende Eindrücke, atemberaubende Landschaften und einzigartige Augenblicke haben diese sieben Tage auf den Azoren für die Autorin zu etwas ganz Besonderem gemacht und sind in Text und farbigen Bildern festgehalten. Der Höhepunkt: Das Sichten von Walen und Delphinen.

Mitten im Atlantik gelegen, beeindrucken die Azoren mit ihrer wunderschönen, grandiosen Landschaft. Für Naturliebhaber bietet sich eine enorme Vielfalt an Aktivitäten, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Zudem ist die Inselgruppe, speziell auch Pico, weltweit bekannt für ihre fantastischen Whale-Watching-Touren.

Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in eine fantastische Welt!

Meine Meinung

Zum Cover:
Passend zum Thema wurde das Cover schön gestaltet und macht richtig Lust aufs Lesen.

Zum Buch:
Elisabeth Mecklenburg nimmt den Leser mit auf eine tolle Reise zu den Azoren. Sie schreibt nicht nur einen Reisebericht über ihre Beobachtungen der Wale und Delfine, wie manche es hier vielleicht erwarten würden, sondern gibt nebenbei auch noch viele hilfreiche Tipps, was bei einem Trip zu dieser Inselgruppe besonders wichtig ist, welche anderen Ausflugsziele und Angebote es noch gibt und wo man gut und günstig Essen kann. Mit den vielen farbigen Abbildungen, werden die Beschreibungen noch zusätzlich untermalt, was den Bericht noch interessanter macht. Auch werden einige Hintergrundinfos über Wale und Delfine gegeben und auch über die Azoren - Land und Leute - erfährt man hier so einiges. Nach dem Lesen bekommt man direkt Lust, sich das alles selbst einmal live anzusehen.

Fazit:
Ein muss für Globetrotter, Whale-Watcher und solche die es noch werden wollen. Sehr lesenswert.

Diesem Buch gebe ich:
 

Bis bald,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen