Sonntag, 4. Oktober 2015

Rezension zu: Tödliche Legenden 1 von Sonja Planitz

Infos zum Buch


Titel: Tödliche Legenden 1
Autor/In: Sonja Planitz
Seitenzahl: 160 Seiten
Format: Taschenbuch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Preis: 8,99 €
ISBN-10: 1496024826
ISBN-13: 978-1496024824
Teil einer Reihe: Tödliche Legenden Band 1 von 10
 
Zum Inhalt

Spannende Fantasy – nicht nur für junge Leser! Dascha und Emily sind ganz normale Teenager, in einer ganz normalen Welt. Bis sie eines Abends von einem geflügelten Wesen mit einer auffälligen Stimme angegriffen werden. Als sie herausfinden zu wem diese Stimme gehört, nehmen die Dinge unaufhaltsam ihren Lauf und die Mädchen werden in einen Strudel aus Legenden, Magie und Fabelwesen gezogen …

Meine Meinung

Zum Cover: 
Es wurde in blau gehalten, was mir ganz besonders gut gefällt, da blau auch meine Lieblingsfarbe ist. Auch sieht es sehr vielversprechend aus und macht richtig Lust darauf, sofort loszulesen. Es ist nicht zu kitschig aber auch nicht zu schnulzig gestatltet, sondern, wie ich finde, genau richtig und für die Altersgruppe Jugend, aber auch für Erwachsen sehr ansprechend.

Zum Buch:
Man nehme eine Brise Fantasy, einen Hauch Mystik und mische das ganze mit einer tollen Teeniegeschichte und Ruckzuck hat man einen wunderbaren Jugendroman.

Schon alleine beim Prolog platze ich förmlich vor Spannung und war dermaßen gefesselt, das es mir unmöglich war, das Buch auch nur eine Sekunde aus der Hand zu legen. Ich bin in eine wunderbare Welt eingetaucht, aus der ich garnicht wieder weg wollte.

Die Story ist mal etwas ganz neues und die kurzen Kapitel sind für jüngere Leser ideal. Sonja Planitz hat es geschafft, mit ihrem Schreibstil, den sehr realistischen Protagonisten und der tollen Beschreibung der Schaulätze wunderbare Bilder in meinem Kopf entstehen zu lassen. Außerdem bleibt auch noch genug Raum für die eigene Fantasie.

Der Epilog macht neugierig auf Band 2, den man auch unbeding lesen möchte, weil man ja wissen will, welche Abenteuer die Protagonisten als nächstes erleben und welchen Gefahren sie sich diesmal aussetzen müssen.

Mit diesem Buch ist der Autorin ein wunderbarer Auftakt zu einer tollen Jugendbuchreihe gelungen.

Fazit:
Unbedingt lesenswert!!!

Ich freue mich schon riesig auf Band 2.

Dieses Buch bekommt von mir: 
 
Bis bald meine Lieben,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen