Sonntag, 27. Dezember 2015

Rezension zu: Endlich Schluss mit dem Diätenwahn! von Elisabeth Mecklenburg

Ich hatte das Glück, ein Rezensionsexemplar von der lieben Autorin Elisabeth Mecklenburg zu bekommen.

Infos zum Buch

Meines hat noch das alte Cover:
 

Inzwischen sieht das aber Buch so aus:

Titel: Endlich Schluss mit dem Diätenwahn!: Ihr Wohlfühlgewicht erreichen und dauerhaft behalten!
Autor/In: Elisabeth Mecklenburg
Seitenzahl: 110 Seiten
Format: Taschenbuch
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (4. Mai 2015)
Preis: 9,80 € 
ISBN-10: 151188309X
ISBN-13: 978-1511883092
Zum Inhalt

Diäten, Shakes und Pillen? – Nein Danke!
Hier gibt es Tipps, wie Sie Ihr Wohlfühlgewicht ganz leicht erreichen und dauerhaft behalten.

Dieses Buch räumt auf mit Diätillusionen und ständig wiederkehrenden Enttäuschungen. Stattdessen wird Abnehmwilligen eine ausgewogene, vernünftige Ernährung „schmackhaft“ gemacht, deren Form jeder für sich selbst wählen kann. Und das Beste: Sie müssen auf nichts verzichten! Gerade weil das Durchhalten oft schwer fällt, motiviert dieses Buch dazu, stets „am Ball“ zu bleiben. Es enthält etliche Anregungen, Denkanstöße, aber auch praxiserprobte Tipps für die Umsetzung im Alltag. Gehen Sie neue Wege in eine schlankere, bessere und gesündere Zukunft mit mehr Lebensqualität!

Meine Meinung

Zum Cover:
Da ich ja nun noch die alte Auflage hatte, kann ich jetzt behaupten, das mir das neue Cover sehr viel besser gefällt. Ich finde, es ist sehr freundlich und ansprechend gestaltet.

Zum Buch: 
Es ist kein normaler Diät-Ratgeber, ganz im Gegenteil. Elisabeth Mecklenburg räumt hier mit dem Irrglauben auf, Diäten würden etwas bringen. Sie gibt zahlreiche Tipps und Ratschläge und schreibt schonungslos ehrlich, wie es in der Realität aussieht.
Wenn man zu lesen beginnt, ist es nicht so, als würde man einen plumpen Ratgeber wälzen, sondern eher, als säße einem die Autorin direkt gegenüber und man plaudert bei Kaffee und Kuchen nett miteinander über dieses Thema.
Zu der Kernaussage des Buches: 'Abnehmen beginnt im Kopf' führt sie viele Beispiele auf, wo man sich als betroffener Leser schnell wiederfindet. In diesem Buch steht die Motivation im Vordergrund und nicht etwa Ernährungstabellen oder der erhobene Zeigefinger.
Man bekommt auch nicht den Eindruck, das man irgendwie unter Druck gesetzt wird. Eher zeigt das Buch viele andere Alternativen zu dem typischen Diätwahnsinn. 


Da ich selber ein paar Pfündchen zu viel auf den Hüften habe, mir aber bisher jegliche Motivation gefehlt hat, kommt mir das Buch jetzt gerade recht. Es wird mein neuer Wegbegleiter sein, um mein Ziel zu erreichen.

Fazit:
Das Buch macht Mut, motiviert und unterstützt bei dem Vorhaben, sein Gewicht zu reduzieren und dauerhaft zu halten.
Auf jeden Fall sehr empfehlenswert. 
 An dieser Stelle möchte ich mich nochmal ganz, ganz herzlich für die bereitstellung deines Buches bei dir bedanken, liebe Elisabeth Mecklenburg. Es war ein Freude das Buch zu Lesen und nun habe ich endlich die nötige Motivation bekommen. Ich bin mir sicher, gemeinsam schaffen wir es.
Das Buch bekommt von mir:

 Bis bald meine Lieben,

eure Kathleen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen