Mittwoch, 16. Dezember 2015

Süße Geschenke

Hallihallo, da bin ich heute noch ein 3. Mal. Es gibt nämlich noch was süßes zum Zeigen.

Zuerst möchte ich euch schnell mitteilen, wie die kleinen Tütchen bei den Erzieherinnen ankamen.

Ich hatte sie heute früh schon abgegeben, da der Kurze heute seinen letzten Kindergartentag hatte. Morgen haben wir nämlich einen Arzttermin, der länger dauert und nächste Woche bleibt Schlumpfi zu Hause, da ja dann schon Winterferien sind.

Jdenfalls haben sie sich sehr darüber gefreut und fanden die Idee spitzenmäßig. Wenn das mal kein Lob ist.

Als ich Luis vorhin aus dem Kindergarten abgeholt habe, lagen zwei kleine Geschenke in seinem Fach.

 Ein Geschenk von Luis für uns, wie schön:
 Was für eine tolle Idee: Ein Spültuch um eine Holzform gewickelt. Da muss man auch erstmal drauf kommen. Geht einfach, schnell und ist günstig. Ich denke man kann auch starke Pappe anstatt Holz nehmen.

Ein paar Socken und Süßes (heiß begehrt wie ihr seht) für Schlumpfi:
 
Er hatte voriges Jahr schon Handschuhe in denselben Farben bekommen. Ich finde sie toll und Luis mag sie auch.

 Das wars aber jetzt wirklich für Heute. Dreimal reicht, denke ich.

"Dreimal ist Bremer Recht", würde meine Lieblingslotti an dieser Stelle schreiben, kicher.

Also ganz liebe Grüße und bis bald,

eure Kathleen

Kommentare :

  1. Lotti fügt dann aber meist noch zu: vier Mal ist auch nicht schlecht hahahahahahaha!
    Liebste Grüße von Annelotte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Post. Ich werde dir ggf. gerne so schnell wie möglich Antworten. Ich freue mich sehr über ein paar nette Worte von dir.

Ganz liebe Grüße

Kathleen